Ausstellung mit Werken von Klaus Jahn

Ich freue mich sehr, in meinem Rahmenatelier in der Münsterstraße 16 in Dülmen Werke des Bildhauers und Künstlers Klaus Jahn auszustellen!

Weiterlesen

MemoryBox: Geige

Mein Steckenpferd und meine große Leidenschaft: die Objekteinrahmug. Daher ist es stets eine große Freude für mich, wenn mich meine Kundinnen und Kunden mit der Einrahmung ihrer Lieblingsgegenstände beauftragen und mir damit ihr Vertrauen entgegenbringen.

Weiterlesen

FanBox: Gandalf

Der Herr der Ringe – die Filmtrilogie ist weltbekannt, ebenso das gleichnamige Werk von J. R. R. Tolkien. Es gibt unzählige Fans der Geschichte und ihrer Fantasywelt.

Weiterlesen

Leisten aus Bambus

Was wären wir Unternehmer:innen ohne unser Netzwerk! Ich freue mich daher sehr über die Zusammenarbeit mit „Wurzelzwei“ und der damit einhergehenden Sortimentserweiterung.

Weiterlesen

Geschenkidee LightBox

Gerne lasse ich für Sie Ihre individuelle LightBox anfertigen. Dafür schicken Sie mir einfach das Bild, das in einer Holzbox auf Glas gezogen eingeschoben wird. In der Box selbst

Weiterlesen

Geschenkidee MemoryBox

Es sind noch knapp 10 Wochen bis Weihnachten. Moment mal: Weihnachten? Ja, genau! – wie die Zeit rast. Bitte denken Sie daran, Ihre Rahmungswünsche rechtzeitig mir bei in Auftrag zu geben. Weiterlesen

[Kunst]Wörter eingerahmt und beleuchtet

Anlässlich der Aktion Dülmener Kulturfenster habe ich diese Auftragsarbeit erstellt: Passepartout geprägt mit einer Vielzahl von Wörtern mit „Kunst“. Weiterlesen

Dülmen: Kulturfenster bei Lores ArtBox

Die ursprünglich geplante Kulturnacht wurde in ein alternatives Konzept gegossen: das Kultur[Fenster] in Dülmen. Vom 19. September bis zum 3. Oktober 2020 arbeiten die Dülmener Einzelhändler mit den Kulturschaffenden zusammen und stellen ihre Schaufenster der Kunst zur Verfügung.

Weiterlesen

Maßanfertigung: Spezialmaschine schneidet und prägt Passepartouts

Klassische Passepartouts sind bekannt und werden üblicherweise in einem rechteckigen Ausschnitt verwendet. Mancherorts erfolgt der Ausschnitt noch per Hand. Je nach Professionalität sind hier in den Ecken oft kleine Einschnitte zu sehen. Zudem ist der Ausschnitt wenig bis gar nicht flexibel. Runde Formen? Schriften? Undenbar. Doch es gibt eine Lösung!  Weiterlesen

Wiedereröffnung am 20. April 2020

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

ab dem 20. April 2020 darf auch ich mein Geschäft wieder öffnen. Ich freue mich sehr darüber! Selbstverständlich lege ich besonderen Wert auf Hygiene und die Einhaltung der Abstandsregelung:

  • Bereitstellung von Desinfektionsmittel für alle, die meinen Laden betreten
  • Abstandsmarkierungen auf dem Boden
  • nur eine Kundin bzw. ein Kunde im Laden
  • laufende, eigene Handhygiene und Flächendesinfektion
  • Bezahlmöglichkeit via EC- und Kreditkarten.

Bis bald, wir freuen uns auf Sie und Ihre Einrahmungswünsche!
Ihre Stefanie mit Lore

#You name it – I frame it!